Hundezentrum Büchen

Die ganzheitliche Hundeschule in Ihrer Nähe

Verhaltenshomöopathie

verhaltenshomopathie

"In der Scheinschwangerschaft ist sie zu nichts zu gebrauchen!"

"Mein Hund kann sich überhaupt nicht konzentrieren!" 

"Silvester ist ein Albtraum!" 

"Obwohl er gut erzogen ist, ist er eifersüchtig und jähzornig!"

"Seit unser Zweithund gestorben ist, kommt sie nicht mehr aus ihrem Korb!"

Probleme wie starke Ängste, Aggressionen, übermäßige geschlechtliche Reaktionen etc. lassen sich häufig nicht nur auf unsachgemäße Haltung und / oder Erziehungsfehler zurückführen.
Oft genug ist ein Hund durch Folgen von Schreck und Mißhandlung, Trauer, ungünstige genetische Faktoren oder schlechte Aufzucht belastet.

In solchen Fällen hilft Training allein oft nicht weiter, sondern sollte durch die Behandlung mit einem sorgfältig auf diesen Hund abgestimmten homöopathischen Einzelmittel unterstützt, erleichtert und abgekürzt werden. Es gibt Fälle, bei denen eine Verhaltensänderung dadurch überhaupt erst möglich wird.vhh_1

Gleichzeitige gründliche Kenntnisse über Hundeverhalten und -training auf der einen und klassische Homöopathie auf der anderen Seite sind selten. Nur sehr wenige Therapeuten sind dazu in der Lage, sich auf diesem relativ neuen Gebiet der Verhaltenstherapie sicher zu bewegen.

Wir freuen uns, Ihnen dieses spezielle Angebot machen zu können. Daniela Gluth-Peschel ist zertifizierte VHH©–Therapeutin und arbeitet erfolgreich mit der Kombination aus Verhaltenstraining und psychologischer Homöopathie.

Kosten:vhh_efeu

Anamnese und Erstbehandlung: € 50,-- (90 - 120 Min.)


Folgebehandlung: nach Aufwand


Verhaltenstraining: siehe Einzeltraining und Beratung